Campingplatz Schnellsuche:

Hilfe

Campingplätze empfehlen sich:

Campingplatz NameRegionOrtECC-Nr
Camping La Pineda de Salou Tarragona Salou-La Pineda 0611a
Devesa Gardens Camping & Bungalows Valencia Valencia-El Saler 0821
Camping Torre la Sal '2 Castellón Ribera de Cabanes 0735
Camping As Cancelas A Coruña Santiago de Compostela 1939
Camping La Rueda Barcelona Cubelles 0461
Kiko Park Valencia Oliva 0871a
Camping Internacional Aranjuez Madrid Aranjuez 1431
Camping El Pino Málaga Torrox-Costa 1215
Camping La Torre del Sol Tarragona Mont-roig 0644c
Camping El Pinar Girona Blanes 0277c

FKK-Reiseführer Europa
Camping News online

Camping Spanien (SP) / Facts:

  • Fläche: 505 000 km²
  • Campingplätze: ca. 1000
  • Einwohnerzahl: 46,6 Millionen
  • Landessprache: Spanisch, Katalanisch, Baskisch, Galizisch
  • Währung: 1 Euro (€) = 100 Cent
  • Telefon-Vorwahl aus dem Ausland: 0034 + Teilnehmer-Nummer
  • Mobiltelefon: Telefonieren während der Fahrt ist nur mit Freisprechanlage erlaubt.
  • Notruf: 112
  • Grenzübertritt Personen: Pass / Personalausweis.
  • Grenzübertritt Haustiere: EU-Heimtierausweis, Tollwutimpfung (21 Tage bis 12 Monate alt), Mikrochip zur Identitätskennzeichnung. Sonderregelungen bei Kampfhunden.
  • Grenzübertritt Kraftfahrzeuge: Führerschein. Zulassungsbescheinigung Teil 1. Internationale Grüne Versicherungskarte. Auslandsschadenschutz empfohlen.
  • Geschwindigkeitsbegrenzungen:
    Pkw Straße: 90 – 100 km/h.
    Pkw Autobahn: 120 km/h.

    Caravan Straße: 70 – 80 km/h.
    Caravan Autobahn: 80 – 90 km/h.

    Wohnmobil Straße: 80 – 90 km/h.
    Wohnmobil Autobahn: 90 - 100 km/h.
    Wohnmobil über 3,5 t Straße: 80 km/h, Autobahn: 90 km/h
  • Besondere Verkehrsbestimmungen: Warnwestenpflicht. Promillegrenze: 0,5 ‰. Überholverbot vor Kuppen und auf Straßen, die nicht mindestens 200 m überschaubar sind.
  • Straßengebühren: Mautpflicht auf allen Autobahnen mit Ausnahme der Stadt und Umgehungsautobahnen einiger Großstädte. Zusätzlich mautpflichtig sind der Cadi-Tunnel und der Vallvidrera-Tunnel.
  • Wichtig für den Camper: Einmaliges Übernachten außerhalb von Campingplätzen ist auf Straßen, Parkplätzen oder Raststätten erlaubt (wenn kein lokales Verbot). Gespanne über 12 m Länge müssen müssen hinten mit Warntafeln gekennzeichnet werden. Ausländische Gasflaschen dürfen in Spanien nicht befüllt werden. Auch Tausch ist nicht möglich. Bei Repsol- und Cepsa-Tankstellen können Gasflaschen geliehen und über einen Adapter ange schlossen werden. Bei längerem Aufenthalt wird empfohlen, den Gasanschluss auf spanische Verhältnisse umzurüsten.
  • Rauchverbot in Restaurants, Bars und allen öffentlichen Räumen.
  • Sommer-Ferien 2017: Mitte Juni – Mitte September (regional unterschiedlich).
  • Automobil-Club: RACE: Isaac Newton 4, Parque Tecnologico de Madrid, E-28760 Tres Cantos http://www.race.es

    Camping-Club: FECC: C. Quinsá 17, E-46113 Moncada, http://www.campistasfecc.com

    Touristik: Turespaña: Calle Capitàn Haya 41, E-28020 Madrid www.tourspain.es

    Spanisches Fremdenverkehrsamt: Myliusstr. 14, D-60079 Frankfurt, infofrankfurt@tourspain.es, http://www.spain.info/de

    Catalunya Tourismus: Palmengartenstr. 6, D-60325 Frankfurt/M., http://www.katalonien-tourismus.de