Campingplatz Schnellsuche:

Hilfe

Campingplätze empfehlen sich:

Campingplatz NameRegionOrtECC-Nr
Camping Alba Stara Zagora Skobelevo 0108
Camping Gradina Burgas Sozopol-Cernomorec 0170
Camping Strinava Gabrovo Dryanovo 0120
Camping Veliko Tarnovo Veliko Tarnovo Dragizhevo 0130
Camping Silistar Rezovo
Camping Kapinovski Monastery Velchevo 0132
Camping Sveti Georgi Kavarna-Topola 0155
Kransko Hanche Motel & Camping Stara Zagora Kazanlak 0110
Camping Shkorpilovtsi Varna Shkorpilovtsi/Dolni Chiflik 0159
Camping Emanuil Panicherevo 0138

FKK-Reiseführer Europa
Camping News online

Camping Bulgarien (BG) / Facts:

  • Fläche: 110 000 km²
  • Campingplätze: ca. 20
  • Einwohnerzahl: 7,1 Millionen
  • Landessprache: Bulgarisch, kyrillische Schrift.
  • Währung: 1 Lew (BGN) = 100 Stotinki.
  • Euro-Wechselkurs (Stand 10.10.2018): 1 Euro (€) =1,96 BGN
  • Telefonvorwahl aus dem Ausland: 00359 + Ortsvorwahl ohne 0 + Teilnehmernummer
  • Polizei/Notruf: 112
  • Grenzübertritt Personen: Reisepass / Personalausweis.
  • Grenzübertritt Haustiere: EU-Heimtierausweis, Tollwutimpfung (21 Tage bis 12 Monate alt), Mikrochip zur Identitätskennzeichnung.
  • Grenzübertritt Kraftfahrzeuge: Führerschein. Zulassungsbescheinigung Teil 1. Internationale Grüne Versicherungskarte. Auslandsschadenschutz empfohlen.
  • Geschwindigkeitsbegrenzungen: Pkw Straße: 90 km/h. Pkw Autobahn: 130 -140 km/h. Caravan Straße: 70 km/h. Caravan Autobahn: 100 km/h. Wohnmobil bis 3,5 t wie Auto, darüber Straße: 70 km/h, Autobahn: 100 km/h.
  • Besondere Verkehrsbestimmungen: Promillegrenze: 0,5 ‰. Tagsüber ist Fahren mit Abblendlicht obligatorisch. Warnwestenpflicht.
  • Straßengebühren: Es besteht Mautpflicht für alle bulgarischen Straßen. Pkw, Wohnmobile und Caravangespanne benötigen eine digitale Vignette (www.bgtoll.bg), wahlweise gültig für ein Wochenende, 7 Tage, 1 Monat, 3 Monate oder 1 Jahr.
  • Zusätzlich gebührenpflichtig sind die Brücken und Fähren über die Donau und Tunnel.
  • Wichtig für den Camper: Übernachten außerhalb von Campingplätzen ist auf Straßen, Parkplätzen, Raststätten und privatem Grund generell verboten, aus Sicherheitsgründen auch nicht zu empfehlen. Die Campingsituation in Bulgarien ist sehr unsicher. Aktuelle Angaben zu Ausstattung, Sanitärqualität oder Preisen liegen uns nur selten vor. Es muss daher mit Änderungen oder Abweichungen gerechnet werden.
  • Automobil-Club: UAB Union des Auto mobilistes Bulgares: 3, Place Positano, BG-1000 Sofia http://www.uab.org
  • Touristik: Bulgarisches Fremdenverkehrsamt, Eckenheimer Landstr. 101, D-60318 Frankfurt/M. http://www.bulgariatravel.org

Alle Angaben ohne Gewähr