Campingplatz Schnellsuche:

Hilfe

Campingplätze empfehlen sich:

Campingplatz NameRegionOrtECC-Nr
Norrfällsvikens Camping & Stugby Västernorrland Mjällom
Mellerud SweCamp Vita Sandar Västra Götaland Mellerud 0615
Tingsryd Resort Kronoberg Tingsryd
Camping Mötesplats Borstahusen Skåne Landskrona 0114
Djulöbadets Camping Södermanland Katrineholm 0726
Stockholm Strandby Farstanäs Camping Södermanland Järna / Södertälje
Selholmens Camping Norrbotten Älvsbyn
Gäddede Camping Jämtland Gäddede 1107
Spilhammars Camping Småland Mariannelund
Slite Camping Gotland Slite

FKK-Reiseführer Europa
Camping News online

Camping Schweden (S) / Facts:

  • Fläche: 450000 km²
  • Campingplätze: 700
  • Einwohnerzahl: 9,6 Millionen
  • Landessprache: Schwedisch
  • Währung: 1 Schwedische Krone (SEK) = 100 Öre
  • Euro-Wechselkurs (Stand 21.11.2018): 1 Euro (€) = 10,33 SEK
  • Telefon-Vorwahl aus dem Ausland: 0046 + Ortsvorwahl ohne 0 + Teilnehmernummer
  • Polizei/Notruf: 112
  • Grenzübertritt Personen: Pass / Personalausweis.
  • Grenzübertritt Haustiere: EU-Heimtierausweis, Tollwutimpfung (21 Tage bis 12 Monate alt), Mikrochip zur Identitätskennzeichnung. Leinenpflicht für Hunde von 1.3. bis 20.8. in Gebieten, in denen sich wild lebende Tiere aufhalten.
  • Grenzübertritt Kraftfahrzeuge: Führerschein. Zulassungsbescheinigung Teil 1. Internationale Grüne Versicherungskarte
  • Geschwindigkeitsbegrenzungen: laut Beschilderung.
  • Besondere Verkehrsbestimmungen: Promillegrenze: 0,2 ‰. Fahren mit Abblendlicht ist obligatorisch. Winterreifenpflicht von Dezember bis März (auch für Caravans).
  • Straßengebühren: Gebührenpflichtig ist die Brücken-Tunnel-Verbindung über den Öresund von København- Kastrup (DK) nach Malmö-Lernacken (S).
  • City-Maut in der Innenstädten von Stockholm und Göteborg (Mo. bis Fr., 6.30 bis 18.30 Uhr).
  • Umweltzonen und Fahrverbote: Umweltzonen in Göteborg, Helsingborg, Lund, Malmö, Mölndal, Stockholm, Umea und Uppsala. Fahrverbot für Fahrzeuge der Schadstoffklassen 0 bis 2.
  • Wichtig für den Camper: Einmaliges Übernachten außerhalb von Campingplätzen ist auf Straßen, Parkplätzen oder Raststätten erlaubt (jedoch nicht in der Nähe von Wohn- oder Ferienhäusern und auf landwirtschaftlichen Nutzflächen), aus Sicherheitsgründen aber nicht zu empfehlen. Die Benutzung offener Abwassersysteme ist verboten.
  • Rauchverbot in Restaurants, Bars und allen öffentlichen Räumen.
  • Information: Motormännens Riksförbund, http://www.msverige.se
  • Camping: SCR http://www.scr.se
  • Touristik: VisitSweden http://www.visitsweden.com